Nächste Phase Europaschule in Linz

Anfang des Jahres haben wir den EU-weit offenen Wettbewerb für den Zubau zur denkmalgeschützten Praxisschule der Pädagogischen Hochschule OÖ gewonnen. Nun beschäftigen wir uns bereits mit den Oberflächen, den Fassadendetails, den Farben und damit die Qualität der in den 50er Jahre von Fritz Fante geplanten Schule zeitgemäß ins heute zu übersetzen. Wir freuen uns über diese spannende Aufgabe. Nähere Infos zum Projekt finden sie hier.

Rendering: Expressiv

Vortrag an der Uni Salzburg

Im Rahmen des Programms Uni 55+ an der Universität Salzburg hielt unser Geschäftsführer Christoph Leitner in der Vorlesungsreihe „Architektur und Stadtplanung neu denken. Herausragende zukunftsweisende Beispiele aus Österreich“ von unserem geschätzten Kollegen Albert Wimmer einen Vortrag über aktuelle Projekte. Anschließend wurde mit der gesamten Gruppe das Projekt Stadtpark Lehen in der Ignaz-Harrer-Straße besichtigt. Nähere Infos zum Projekt finden sie hier.

2. Vernetzungstreffen der PreisrichterInnen Österreichs

Ende September fand das 3. Netzwerktreffen der PreisrichterInnen in Pörtschach am Wörthersee statt. Nachdem uns ein fairer Wettbewerb und ein wertschätzendes Miteinander im Wettbewerbsverfahren wichtig ist, war unsere Geschäftsführerin Marion Gruber mit dabei um beim Thema „Phase 0 – Was passiert vor dem Wettbewerb“ mitzuarbeiten. Auch der ORF berichtete in seiner Sendereihe „Aufbauend“ darüber.

Nähere Infos finden sie hier.

Anerkennungspreis für unseren Wettbewerbsbeitrag

Das Ergebnis des offenen, einstufigen Realisierungswettbewerbes für die Generalsanierung der Volksschule Adnet ist da. Wir freuen uns unter 58 TeilnehmerInnen mit unserem Wettbewerbsbeitrag einen Anerkennungspreis erhalten zu haben. Hier gibt es weitere Infos zu unserem Projekt.

ProjektarchitektIn gesucht

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n ProjektarchitektIn mit folgendem Anforderungsprofil:

min. 5 - 7 Jahre Berufserfahrung, Begeisterung für Architektur, Eigenständigkeit & Effizienz, Teamfähigkeit & lösungsorientiertes Arbeiten, Erfahrung bei Hochbauprojekten (alle Planungsphasen), Erfahrung im Wohnbau, Erfahrung im Umgang mit AuftraggeberInnen und -beteiligten, kommunikativ, überzeugend im Auftreten, versierter Umgang mit ArchiCad/BIM notwendig

Wir bieten:  ein vielfältiges, lustiges und motiviertes Team, eine tolle Büroatmosphäre im Stadtelefant, abwechslungsreiche Arbeit an schönen Projekten in verschiedenen Masstäben, wunderbares Mittagessen bei unserer Mimi.im.Stadtelefant und noch vieles mehr!

Entlohnung nach Kollektivvertrag für Angestellte bei Ziviltechnikern bei 40 Stunden/Woche zu EUR 2.755,- brutto in BG 4 im 5. Jahr. Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung möglich.

 

Wir freuen uns auf deine Bewerbung per Mail mit Lebenslauf und Portfolio an: info(at)plov.at

SPAR glänzt in neuem Kleid

Vergangenen Juli eröffnete der neue SPAR Markt in der Jedleseerstraße den wir von der Studie weg bis zur Einreich- und Leitdetailplanung planen durften. Die neuen Fotos zum Projekt fotografiert von Andreas Buchberger finden Sie hier

Wohnen im Hausfeld - Hoch hinaus!

Bis die ersten BewohnerInnen ihre neue Aussicht genießen können wird es zwar noch etwas dauern, die ersten Visualisierungen und Grundrisse zeigen aber schon jetzt die Qualität unseres Wohnprojektes im Hausfeld in Wien. Neugierig geworden? Die Details folgen…

Rendering: Expressiv

Gewonnen!

Wir freuen uns den Bauplatz D12 im Stadtentwicklungsgebiet “Neues Landgut” nahe dem Hauptbahnhof gestalten zu dürfen. Gemeinsam im Team mit unseren KollegInnen von Dietrich Untertrifaller architects haben wir das Wohnbauprojekt – B.R.I.O. – mit 176 geförderten Wohnungen entwickelt. Das innovative Konzept verdanken wir der großartigen Zusammenarbeit mit DUA, Simma Zimmermann Landschaftsarchitektur, der Agentur für Kultur und Urbanität art:phalanx, dem Team von RWT plus ZT GmbH und unserem Bauherrn dem ÖSW.
Mehr dazu finden sie hier.

Rendering: Dietrich | Untertrifaller Architekten ZT GmbH

Und wieder ein Wettbewerbserfolg!

Nun ist es offiziell. Mit unserer Einreichung beim EU-weit offenen Realisierungswettbewerb zum Schulbauprojekt „Funktionssanierung und Erweiterung der AHS Klostergasse“ in Wien haben wir uns den 2. Platz erarbeitet.
Wir freuen uns mit unseren geschätzten KollegInnen , den Gewinnern yf  Architekten ZT GmbH und gratulieren sehr herzlich!
Nähere Infos zum Projekt finden Sie bald hier auf unserer Homepage!

Rendering: DI Barbora Tothova

Ausstellung im afo: Sehnsuchtsort Schule

„Wer hätte vor gut einem Jahr gedacht, dass die Schule zum regelrechten Sehnsuchtsort werden würde? Vielen wurde in den letzten Monaten bewusst, dass Schulen weit mehr sind als Räume zum Lernen oder Lehren….“ (afo, Linz)  Diese und viele andere spannende Aspekte zum Thema Bildung und Raum werden in der Ausstellung beleuchtet und auch unser Büro ist mit dem Wettbewerbsbeitrag zur Europaschule Linz vertreten!

Die Ausstellung im Architekturforum läuft noch bis 24. September 2021, nähere Infos hier

Nächste Phase B[R]G Perchtoldsdorf

Die Einreichplanung für das Projekt „Erweiterung B[R]G Perchtoldsdorf“ ist abgeschlossen und abgegeben.
Voller Elan geht es in Richtung Spatenstich. Wir freuen uns auf diese spannende Phase!
Nähere Infos zum Projekt

 

Buch-Neuerscheinung mit PLOV-Projekt

Unser Projekt Wohnbebauung Stadtpark Lehen ist im neu erschienenen Buch "Leben in der Stadt: Urbaner Geschosswohnungsbau - Nachverdichtung, Umnutzung, Neubau, Wohnüberbauung, Aufstockung" von ff publishers vertreten. Erhältlich ist der Band hier.

Alt gegen Neu

Das alte Schulgebäude in Völkermarkt weicht einem modernen Neubau. Der Sieger aus dem dazu kürzlich entschiedenen Architekturwettbewerb steht fest und wir haben den 3. Platz gemacht! Details zu unserem prämierten Projekt finden sich hier.

Aufgepeppt

Seit rund zwei Jahren sind wir schon wieder in unserem neuen Büro im Sonnwendviertel. Viel wurde in dieser Zeit gearbeitet. Nicht nur an Projekten, sondern auch am Interieur. Daher haben wir gedacht, es ist wieder Mal Zeit für neue Fotos. Auf geht´s hier.

Unser Beitrag zur Bildungsanstalt in St. Pölten

Die Bundes-Bildungsanstalt für Sozial- und Elementarpädagogik in St. Pölten wird in den nächsten Jahren saniert und erweitert. Unser Wettbewerbsbeitrag dazu findet sich hier. Check it out!

Eröffnung im Sommer

Mit einem Jahr Verzögerung haben die Bauarbeiten für den von uns geplanten SPAR Markt in Wien 21 begonnen und schon beachtliche Fortschritte erzielt. Im Juni wird dann feierlich eröffnet! Wir hoffen auf guten Baufortschritt!

Im Detail

In der neuesten Ausgabe der Architekturzeitschrift "Detail" wird unser von Franz&Sue geplantes und mit FachkollegInnen als Errichter-GmbH gemeinschaftlich entwickeltes und errichtetes Bürogebäude "Stadtelefant" näher beleuchtet. Spannende Einblicke! 

Wir haben gewonnen!

Die Europaschule in Linz soll erweitert werden und wir haben den EU-weit offenen Realsierungswettbewerb gewonnen! :)

Die ersten Infos zu unserem Siegerprojekt gibt es hier.

Instagram Relaunch

Neues Jahr, neues Design! Unsere Instagram Page hat über den Jahreswechsel eine Rundumerneuerung erfahren und ist nun frisch poliert online zu begutachten. Check it out here and follow us!

Gründerzeithaus in neuem Glanz

Die Sanierung unseres Gründerzeithauses in der Wiener Innenstadt ist abgeschlossen und erstrahlt nun wieder in neuem, altem Glanz. Details zum Projekt finden sich hier.

Wohnen im Hirschfeld? Ja bitte!

Bis die ersten BewohnerInnen einziehen dürfen wird es zwar noch mindestens zwei Jahre dauern, die ersten Visualsierungen und Grundrisse zeigen aber schon jetzt die Qualität dieses Wohnprojektes in Wien. Neugierig geworden? Zu den Details geht es hier.

Erweiterung B[R]G Wr. Neustadt

Das B[R]G in Wr. Neustadt soll saniert und erweitert werden. Die BIG hat dazu einen EU-weiten Realisierungswettbewerb ausgeschrieben. Check it out, unseren Beitrag zum Wettbewerb!

Leben am Baumgarten

Das war die Leitidee unseres Bauträgerwettbewerbs zum sozialen Wohnen Podhagskygasse III in Wien. Die Kombination aus klimaaktivem und dennoch leistbarem Wohnraum machen das Projekt besonders attraktiv.

Seht selbst...

Projektanregungen

Nachdem der Startschuss für die Vorentwurfs-Planungen bei unserem Projekt in Winklhof gefallen ist, haben wir uns, samt externen ExpertInnen aus diversen Fachgebieten, auf eine Exkursion zu verschiedenen Werkstätten und Pferdehöfen in Österreich begeben. Ziel war es, unterschiedliche Holzbauweisen und Funktionalitäten kennenzulernen um die bestmögliche ökonomische Nutzbarkeit für unser Projekt auszuloten.

Walk on the wild Side

In einem der neuen, spannenden Stadtentwicklungsgebiete am Rosenhügel in Wien wird bereits fleißig entworfen, geplant und gebaut. Ab sofort kann man unseren Beitrag zum geladenen Wettbewerb auf unserer Homepage bestaunen. Und zwar hier.

gebaut!

Das ist der Name des Preises der Stadt Wien mit dem unser als Baugruppe errichtetes Wohn- und Bürogebäude "Stadtelefant" diese Woche ausgezeichnet wurde. Die einzigartige Trophäe aus ökologischem Stoff und recycelbarer Fülle residiert bei unseren Nachbarn und ausführendem Architekturbüro.

Foto: Franz&Sue

 

Architektonische Stadtführung

Wir haben dem Regen getrotzt und einen Büroausflug von Wien nach Graz gemacht. Dort wurden wir von ansässigen Architektenkollegen durch "ihre" prämierten Wohnbauten geführt und haben so spannende Einblicke in deren Entstehungsgeschichte erhalten. Wir bedanken uns herzlich für die Spontanität und hoffen den Gefallen bald bei uns in Wien erwidern zu dürfen!

Stadtpark Lehen goes public

Unser Wohnbauprojekt in Salzburg hat es in die österreichische Landesausgabe der Fachbuchreihe „Bauen + Wirtschaft“ geschafft. Der Artikel ist online zu finden hier. Check it out!

Foto: Andreas Buchberger

Winklhof geht in die nächste Runde

Die Jury konnten wir beim Architekturwettbewerb zur Erweiterung der LFS Winklhof schon überzeugen. Nun wurde das Projekt der Öffentlichkeit präsentiert und fand großen Anklang. Die Planungen können beginnen! Nähere Infos zum Projekt finden sich bald auf unserer Homepage und schon jetzt als Kurzbericht hier.

Foto: Land Salzburg/Martin Wautischer

PLOV erhält Anerkennungspreis

Für unseren Beitrag zur österreichischen Geschichtsbewältigung haben wir einen Anerkennungspreis erhalten. Unser Projekt zur grundlegenden Umgestaltung des Hitler Geburtshauses, welches wir gemeinsam mit denk.architektur diskutiert und entworfen haben, wurde von der Jury gewürdigt.

Nähere Informationen zum Projekt finden sich hier!

And the first prize goes to…

…PLOV! :-) Wir haben den ersten Platz beim offenen Realisierungswettbewerb LFS Winklhof Oberalm gewonnen und dürfen nun die Werkstätten und die Gebäude für den schulischen Pferdebetrieb der Landesfachschule bauen. Wir freuen uns, wieder ein Projekt im Salzburger Land verwirklichen zu dürfen! Nähere Infos zum Projekt folgen in Kürze!!!

Übergabe in Mödling

Trotz lock down konnte unser geförderter Wohnbau in Mödling mit 39 Wohneinheiten plangemäß fertiggestellt werden. Auch wenn die Übergabe durch social distancing diesmal nicht feierlich war, so freuen sich dennoch die künftigen Bewohner. Die neuesten Fotos vom fertiggestellten Projekt finden sich hier.

Foto: Lukas Schaller

Schon wieder eine Anerkennung!

Kurz nach der Anerkennung für unseren Beitrag zur Umgestaltung des Hauses in Braunau, haben wir erneut einen Anerkennungspreis, diesmal für das ORG für Leistungssport Dornbirn, erhalten. Nähere Infos zum Projekt folgen bald auf unserer Homepage.

Mit Elan in den Entwurf...

Der Vorentwurf für die Sanierung und Erweiterung des BRG in Perchtoldsdorf ist abgegeben. Es wird bereits fleißig am Entwurf gearbeitet, damit 2022 der Spatenstich erfolgen kann. Ein straffer Zeitplan, der trotz Home Office & Co weiterhin auf Schiene ist.

Nähere Infos zum Projekt

PLOV nimmt seine Verantwortung ernst...

... und hat es geschafft innerhalb kürzester Zeit seine MitarbeiterInnen auf Home Office umzustellen. Zusätzlich haben wir die Zeit genutzt und eine kleine Homestory von jedem von uns erstellt. Diese wird regelmäßig auf unserer Instagram und Facebook Seite geteilt. Check it out!

Fast fertig...

...ist unser Wohnbauprojekt in Mödling. Innen wird noch fleißig geschraubt, gehämmert und gesägt. Im Mai soll das Gebäude enthüllt und an die künftigen Nutzer übergeben werden.

Nähere Infos zum Projekt

Hoch hinaus

Unser Dachgeschossausbau im 4. Bezirk neigt sich dem Ende zu. Kurz vor Übergabe waren wir zur Qualitätskontrolle vor Ort, bevor die neuen MieterInnen einziehen und einen einmaligen Blick über die Dächer Wiens genießen können. Nähere Informationen zum Projekt finden sich bald auf unserer Hompepage!

Wettbewerb Kirchner Kaserne

Die Gründe der Kirchner Kaserne in Graz werden großzügig mit Wohnungen bebaut und entwickeln ein komplett neues Stadtgebiet. Hier präsentieren wir unseren Wiener Beitrag mit dem Motto „g´mischter Satz“.

Indian Summer im BRG St. Pölten

Nachdem über den Sommer auch die Außenanlagen des BRG St. Pölten fertiggestellt wurden, erstrahlt die Schule in den schönen Farben des Indian Summer. Viele weitere Eindrücke mit vorher/nacher Fotos finden sich hier.

Wir haben ihn!

Die „mutigen Bauherren“ PLOV & Co haben ihn gewonnen, und letzte Woche in Klagenfurt den Bauherrenpreis 2019 verliehen bekommen. Prämiert wurde unser neues Bürohaus „Stadtelefant“ im Wiener Sonnwendviertel, das wir gemeinsam mit Kollegen der Branche errichtet haben.

Follow us here

PLOV gewinnt Anerkennungspreis

Die Freude ist groß! Wir wurden für den Umbau der Mittelschule in Fügen, Tirol im EU-weit offenen Realisierungswettbewerb mit einer Anerkennung ausgezeichnet.

Nähere Informationen zum Projekt

Mödling feiert Dachgleiche

... und wir feiern mit. Unser Wohnbauprojekt in Mödling hat seine Endhöhe erreicht und das wurde bei angenehmen Herbsttempereraturen und gutem Essen mit allen Beteiligten zelebriert. Nun wird fleißig weitergearbeitet damit im Frühjahr 2020 die Mieter einziehen können.

Nähere Infos zum Projekt

Lokalaugenschein

Nach rund einem Jahr Bauzeit ist unser Dachausbau im Wohnhaus im 4.Bezirk in Wien fast fertig. Wenige Wochen Geduld heißt es noch für die künftigen Bewohner. Dann können sie ihre Umzugskisten auspacken und einen unverbaubaren UNESCO Weltkulturerbeblick zum Belvedere genießen. Wir freuen uns mit ihnen! 

Es ist fertig!

Das Gründerzeithaus in der Wiener Innenstadt ist frisch renoviert und ausgebaut. Die Mieter dürfen endlich einziehen und freuen sich über helle Räume mit Ausstattung auf hohem Niveau.
Fotos: Andreas Buchberger

Mehr Fotos auf unserer Instagram Seite und hier.

Gewonnen!

Wir haben den 1. Platz beim EU-weit offenen Realisierungswettbewerb gewonnen. In den nächsten Jahren werden wir das BG/BRG in Perchtoldsdorf erweitern und sanieren. Im Juli wurde das Projekt offiziell präsentiert.

Der TV Beitrag findet sich hier

Nähere Informationen zum Projekt hier

Bald ist sie fertig...

... die Renovierung unseres Gründerzeithauses in der Wiener Innenstadt. Demnächst gibt es hier spannende Einblicke in das Projekt. Seid gespannt!

Foto: Andreas Buchberger

Erster Fight Club im neuen Büro

Am Freitag, den 29.03. fand der erste Fight Club in unserem neuen Büro im Sonnwendviertel statt. Es wurde diskutiert, getüftelt, aber auch ganz freundschaftlich Bier getrunken. ;-)

Lokalaugenschein in Mödling

Auf unserer Baustelle in Mödling wurde der kurze Frühlingseinbruch mitten im Winter genutzt um die Bodenplatte zu betonieren. Bis zum Frühjahr 2020 wird hier ein neues Wohnviertel entstehen.

Nähere Infos zum Projekt

Fast fertig

Die Fassade unseres generalsanierten Gründerzeithauses im 1. Bezirk in Wien ist schon fertig. Innen wird noch fleißig hinter verschlossenen Türen gewerkt. Mit der Fertigstellung 2019 folgen auch hier bald neue Fotos. Keep you posted!

Jahresabschluss

Das Jahr 2018 geht für uns mit neun Wettbewerbsteilnahmen zu Ende. In acht davon waren wir erfolgreich platziert! Unser neuestes Ergebnis noch zum Jahresabschluss war der 4. Platz für unser Projekt, den Neubau und die Erweiterung des Schülerheims LFS Phyra (NÖ), hervorgegangen aus einem offenen Realisierungswettbewerb. Die nächsten Projekte warten schon in der Pipeline. Lasst euch überraschen und Happy New Year! :)

Ein weiterer Wettbewerbserfolg

Nun ist es offiziell. Mit unserer Einreichung beim EU-weit offenen Realisierungswettbewerb zum Schulbauprojekt der AHS Ettenreichgasse in Wien haben wir uns den 2. Platz erarbeitet. Großartige Neuigkeiten als vorweihnachtlicher Bote.

Nähere Infos zum Projekt finden Sie bald hier auf unserer Homepage!

Die Spaten wurden gestochen!

Vergangenen Montag, den 26.11.2018, fand der lang erwartete Spatenstich für die neue Wohnhausanlage in Mödling statt. Auch das Regenwetter konnte die Stimmung nicht trüben. 

Nähere Infos zum Projekt

Soon to be home

Die Bauarbeiten in unserem neuen Büro schreiten mit riesigen Schritten voran und die Möblierung hat bereits begonnen. Auch bei uns laufen die Vorbereitungen für den großen Umzug Mitte Dezember auf Hochtouren.

Es ist vollbracht!

Nach rund sechs Jahren Planungs- und Bauzeit wurde nun auch das zweite Baufeld unseres Wohnbauprojektes mit der GSWB im salzburger Stadtteil Lehen übergeben.

Nähere Infos zum Projekt

Alle guten Dinge sind 3…

Die VS Anif wird zwar nicht von uns neu gebaut. Sie wurde aber mit einem stolzen 3. Platz prämiert. Der dritte 3. Platz in diesem Jahr!

Die Jury meinte dazu: "Das Projekt besticht mit einer sehr reifen Ausformulierung. Insbesondere im Zusammenspiel mit dem mitgeplanten Kindergarten ergibt sich ein städtebaulich und landschaftsbildlich stimmiges Gefüge….“ Dem können wir nur zustimmen!

The roof is (not) on fire!

Obwohl man bei diesen Aussichten von der Terrasse unseres in Renovierung befindlichen Gründerzeithauses im 1. Bezirk anderes vermuten könnte. Die Arbeiten schreiten gut voran. Die Aussicht wäre noch zu mieten.

Lasst den Dachausbau beginnen!

Die Bauherren sind happy. Endlich ist der Dachausbau in ihrem Wohnhaus im 4. Bezirk in Wien gestartet. Die fleißigen Bauarbeiter können dabei einen UNESCO Weltkulturerbeblick zum Belvedere genießen. 

Noch ein Wettbewerbserfolg

Die Schleussner-Gründe in Mödling werden demnächst bebaut und PLOV war geladen am einstufigen Architekturwettbewerb teilzunehmen. Unser Projekt TRIO² wurde mit dem nutzungsoffenen, hellen Wohnkonzept und einem Hof als gemeinschaftlich erlebbaren Freiraum und gleichzeitigem Kern der Wohnhausanlage auf den 3. Rang gewählt.

Nähere Infos zum Projekt finden Sie hier...

Höher wird´s nimmer!

Am 18.07.18 wurde bei rustikalem Catering und Baustellenrundgängen die Dachgleiche für unser neues Büro gefeiert. Lustig, gesellig und stürmisch war´s. Ab jetzt beginnt der Innenausbau. Umgezogen wird dann zu Weihnachten. Hohoho!

Projekt in Salzburg übergeben

Bei warmen Frühlingstemperaturen wurden am 18.05.18 feierlich die Wohnungen in der Ignaz-Harrer-Straße (Salzburg) an ihre künftigen Bewohner übergeben. Das Projekt ging aus einem geladenen Realisierungswettbewerb 2012 hervor und stellte das Planungsteam vor große Herausforderungen.

Nähere Infos zum Projekt finden Sie hier...

Hoch oben am Gründerzeithaus in Wien

Ein Büroausflug hat uns am 24.05. in die Gonzagagasse geführt. Dort bauen wir um und sanieren ein altehrwürdiges Gründerzeithaus in der Wiener City. Spannende An- und Aussichten haben uns erwartet! 

Anerkennungspreis für unsere Wettbewerbseinreichung für das Gymnasium in Gänserndorf

Im kürzlich ausgeschriebenen Wettbewerb zur Erweiterung und Sanierung des Konrad Lorenz Gymnasiums in Gänserndorf wurden wir mit einem Anerkennungspreis gewürdigt. Wir freuen uns mit unseren geschätzten Kollegen, den Gewinnern Franz und Sue ZT GmbH und gratulieren sehr herzlich!

Nähere Infos zum Projekt finden Sie hier...

Feierliche Übergabe des B[R]G St. Pölten an die Nutzer

Am 3. März 2018 war es endlich soweit. Nach 2-jähriger Bauzeit wurde nach der Inbetriebnahme der neuen Sporthallen im August 2017 nun plangemäß auch das Hauptgebäude an die künftigen Nutzer übergeben. Damit siedelte die "größte Containerschule Österreichs" wieder zurück in vertraute Gefilde. Im Sommer 2018 folgen noch die Außenanlagen.

Nähere Infos zum Projekt finden Sie hier...